Qualitätsbündnis zum Schutz vor sexualisierter Gewalt

11.12.2016: Der Stadtsportbund Köln wird Koordinierungsstelle für das Rheinland. Zur landesweiten Umsetzung des Qualitätsbündnisses wurde vom LSB NRW eine halbe Fachkraftstelle eingerichtet.

Als Koordinierungsstelle werden wir gezielt Stadtsport- und Kreissportbünde angesprechen um für das Thema zu werben und zu sensibilisieren. Der Landessportbund unterstützt die SSB / KSB Beratungs- und Anlaufstelle für ihre Vereine zu werden mit einer Aufstockung der Strukturförderung um 1.000 Euro. Kölner Sportvereine die sich für die Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport engagieren wollen, können sich ab sofort beim Stadtsportbund melden. Zuständig ist unsere Sportreferentin Dagmar Ziege, die Ihnen mit allen Information zur Umsetzung zur Verfügung steht.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zum Qualitätsbündnis.

Kontakt: 0221/ 921 300 23 oder per E-Mail an Dagmar Ziege

AK-Mitglieder

Ehrenamtlich Mitwirkende:

Katrin Barion, Mitglied der Landschaftsversammlung Rheinland

 

Kooperationspartnerin:

Dimitria Bouzikou, Fortbildung und Qualifizierung

Heike Afflerbach-Hintzen, Fortbildung und Qualifizierung

In Kooperation: